Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Ticker

Kein Schadensersatz für Radfahrer nach Sturz über Mülltonnen auf Radweg - LG Frankenthal Urteil 4 O 25/21

22.11.2021  |  Simone Hensen, LL.M.  |  Ein Mann war als Radfahrer auf einem Radweg unterwegs. Seiner Schilderung nach erkannte er, dass sich auf dem Radweg zwei Mülltonnen befanden. Beim Versuch, diesen auszuweichen, fuhr er gegen eine der Mülltonnen, stürzte und verletzte sich schwer. Seine Klage gegen das Abfallentsorgungsunternehmen auf Schmerzensgeld und Schadensersatz blieb ohne Erfolg. Nach dem Urteil des LG Frankenthal hat der Radfahrer den Sturz selbst zu verantworten