• Hamburg

    Das „Venedig des Nordens“ hat am 11. Januar 2017 mit der Eröffnung der Elbphilharmonie ein weiteres Wahrzeichen hinzugewonnen. Wir haben unsere Zweigstelle am 01. November 2017 eröffnet.

    Details & Kontaktdaten
    Hamburg
  • Gründungssitz in Hamm

    In Hamm/Westfalen, dem Sitz eines der drei nordrhein-westfälischen Oberlandesgerichte, legte Dr. August Eick im Jahre 1908 den Grundstein unserer Sozietät.

    Details & Kontaktdaten
    Hamm
  • Kanzlei in Hannover

    In Hannover hat 2000 die erste Weltausstellung in Deutschland stattgefunden. Unsere jüngste Niederlassung besteht seit dem Jahre 2012.

    Details & Kontaktdaten
    Hannover
  • Kanzlei in München

    Eine der prosperierendsten Städte Europas. Unsere südlichste Niederlassung besteht seit 2007.

    Details & Kontaktdaten
    München
  • Kanzlei in Rostock

    Altehrwürdige Hafen-, Hanse- und Universitätsstadt. Unsere Kanzlei in Rostock, dem Sitz des Mecklenburgischen Oberlandesgerichtes, besteht seit 1997.

    Details & Kontaktdaten
    Rostock

Sozietät Dr. Eick & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Tradition, fachliche Kompetenz und Innovationskraft sind die Tugenden, die wir für unsere Mandanten einsetzen. Gegründet 1908 sind wir eine der traditionsreichsten Anwaltssozietäten in Deutschland.

Über 65 Rechtsanwälte (m/w)  arbeiten in unseren Niederlassungen. Die Größe unserer Sozietät erlaubt uns eine auf die Bedürfnisse unserer Mandanten ausgerichtete Spezialisierung. 

Mehr erfahren

NewsÜbersicht

10.11.2017

Eröffnung unseres Standortes Berlin

Am 09. November 2017 haben wir feierlich unseren Standort in der "Botschaft für Kinder" in Berlin eröffnet. Im Rahmen eines Festaktes wurde vor dem fachlichen Teil der diesjährige Förderpreis für soziale Projekte über 10.000 € zu gleichen Teilen an Leben Lernen e.V., Berlin sowie das SOS-Kinderdorf e.V., Berlin verliehen.  

26.10.2017

NJW Spezial Old - Youndtimer

In NJW – Spezial 2017, 649 f. hat Rechtsanwalt Markus Wolf als Vorschau auf unseren ersten Old- und Youngtimer-Tag am 08.11.2017 in Düsseldorf ausgeführt, dass der Oldtimer im Schadensfall gerade kein Fall wie jeder andere ist. 

TickerÜbersicht

08.12.2017
Prof. Dr. Rainer Heß, LL.M.

Die Bundesagentur für Arbeit als Trägerin der Arbeitslosenversicherung ist kein Sozialversicherungsträger im Sinne von § 110 Abs. 1 Satz 1 SGB VII

Der BGH hat in dem aktuellen Urteil zu der im Schrifttum streitigen, höchstrichterlich noch nicht geklärten Frage, ob die Bundesagentur für Arbeit im Sinne von § 110 Abs. 1 SGB VII anspruchsberechtigt ist, Stellung genommen. In einem sehr ausführlich begründeten Urteil in dem sämtliche Argumente „Für“ und „Wider“ dargestellt wird, wird die Anspruchsberechtigung verneint. 

05.12.2017
Prof. Dr. Rainer Heß, LL.M.

Betriebsgefahr und Fahrzeugbrand - Urteil LG Köln 7 O 372/16

Das LG widerspricht mit seinem Urteil offen der Rechtsprechung des BGH VI ZR 253/13- zum Betrieb i.S.d. § 7 StVG Leitsatz des LG: Gerät ein Fahrzeug, das außerhalb des Verkehrsraumes ordnungsgemäß abgestellt ist, sieben Stunden später durch Selbstentzündung in Brand, so geschieht dies nicht „bei dem Betrieb“ im Sinne von § 7 I StVG.“  

VeranstaltungenÜbersicht

11.12.2017MWV Seminar in in Köln

Der Ersatz rein psychischer Beeinträchtigungen bildet mittlerweile einen Schwerpunkt der Schadenregulierung. Die rechtlichen Rahmenbedingungen, die medizinisch und juristisch unübersichtlicher geworden sind. Hinzu kommt die Unsicherheit des im Sommer 2017 erstmals eingeführten Hinterbliebenenentgeldes. Dr. Michael Burmann (Dr. Eick & Partner) und Jürgen Jahnke (LVM Versicherungen) bringen "Licht in dieses Dickicht".